PROCESS MINING – FÜR LEAN (SIX SIGMA) PROFESSIONALS

Lernen und erfahren Sie in zwei Tagen, wie Sie als Lean (Six Sigma) Professional Process Mining effektiv für Ihre (Prozess-) Verbesserungsprojekte anwenden können.

Sie wissen besser als jeder andere dass es an Meinungen bezüglich Initiativen rund um Verbesserungsprojekte nicht mangelt. Aber Sie wissen auch – nach der Teilnahme an unzähligen ‚brown-paper‘-Sessions – das Teams weiter gemäß ihrer Meinung und ihres Gefühls handeln. Sie haben das Gefühl, dass die Organisation besser vorankommen würde, wenn Sie dabei helfen würden, diese Meinungen in Hypothesen zu übersetzen und Sie diese mit Behilf von (big) data testen. In der Skillmatrix möchten Sie dann auch, direkt hinter Ihrem Namen, so schnell wie möglich ‚Process Mining‘ aufnehmen.

Erkennen Sie sich wieder? Dann ist dieses Training für Sie optimal.

WAS LERNEN SIE IN DIESEM TRAINING?

Während dieses Einführungstrainings lernen Sie unter anderem:
  • Welche typischen Lean (Six Sigma) Analysefragen Sie sich mit Process Mining beantworten können
  • Umgang mit der Process Mining Applikation Disco
  • Strategien, um komplexe Prozesse zu vereinfachen
  • Die Grundprinzipien der Datenaufbereitung
  • Wie Sie einen Lean-Prozess-Mining-Prozess einrichten

WIE LÄUFT DIESES TRAINING AB?

In diesem interaktiven Training durchlaufen Sie ein vollständiges Lean-Process Mining-Projekt. Wir beginnen mit der Formulierung der Projektziele und -hypothesen für die Analyse, bereiten die Daten auf und bereinigen sie, analysieren die Fragen und bewerten die erwarteten Auswirkungen der vorgeschlagenen Prozessänderungen. Wir zeigen echte Beispiele und geben Ihnen mehr als genug Zeit, um wirklich praktisch zu üben.

AN WEN RICHTET SICH DIESES TRAINING?

Diese firmeninterne Schulung richtet sich an Fachleute, die fortlaufend an Prozessverbesserungen arbeiten. U. a. Lean (Six Sigma) Prozessberater, Prozess- und/oder Programmmanager. Kenntnisse und Erfahrungen mit Lean (Six Sigma) sind selbstredend eine Bedingung.

Teilnehmer: max. 8

Trainingsdauer: zwei Tage

Incompany-Tarif: 1.045,00 Euro pro Teilnehmer [Tarif für größere Gruppen auf Anfrage]

Die Teilnehmer nutzen während des Trainings ihren lokalen PC oder eigenen Laptop, auf welchem die Process Mining Software Fluxicon (Disco) installiert werden kann.

anmeldeformular

Interessieren Sie sich für dieses Training? Geben Sie hier Ihre Daten ein und wir nehmen so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf, um weitere Details abzustimmen.








Bitte senden Sie mir:

Neue Whitepapers und Downloads

Wir gehen vertraulich mit Ihren Daten um. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen dürfen.


#

WAS KANN ICH NACH DIESEM TRAINING?

Nach diesem Training:

  • kennen Sie den Mehrwert von Process Mining in Lean-Verbesserungsprojekten
  • wissen Sie Process Mining und traditionelle Lean-Tools und -techniken zu kombinieren
  • sind Sie in der Lage einem Lean-Process-Mining-Projekt in Ihrer eigenen Organisation Form zu geben
  • wissen Sie, was für eine gute Daten-Vorbereitung notwendig ist
  • sind Sie in der Lage um selbstständig Prozessanalysen auszuführen